Praxis für Lerntherapie Dorsten

Gaby Hasenjürgen

        Integrative Lerntherapeutin FiL

 

Herzlich willkommen

Wann Lerntherapie?

Das Praxisangebot

Konzept der integrativen Lerntherapie

Prinzipien der Lerntherapie

Wer mag: Theorie

Zur Person

Literaturtipps

Links

Kontakt und Impressum

Und...

 

 

Copyright (c) Praxis für  Lerntherapie

info-at-lerntherapie-dorsten.de

 

Wann Lerntherapie?

Wenn das Lernen zum Problem wird und...

  • es mit dem Lesen, Schreiben oder mit der Aufmerksamkeit nicht klappt
  • Sie den Verdacht haben, es könnte eine Lese- und Rechtschreibschwäche/Legasthenie oder eine Aufmerksamkeitsstörung/ADS/ADHS vorliegen
  • Ihr Kind die Motivation verliert, nur noch Misserfolge erwartet
  • Ihr Kind mehr und mehr an sich und an seinen Fähigkeiten zweifelt
  • Aufmerksamkeit und Konzentration Ihrem Kind zunehmend Schwierigkeiten bereiten
  • Ihr Kind entmutigt ist, häufiger in Tränen ausbricht, über Kopf- oder Bauchweh klagt oder beginnt, Schulängste zu entwickeln
  • auch stundenlanges Lernen oder Nachhilfe keine Erfolge bringen
  • Schule in Ihrer Familie zum Dauerthema und häufiger Anlass für Streitigkeiten wird
  • Sie bei Ihrem Kind über einen längeren Zeitraum keinen Lernfortschritt erkennen können
  • Sie die Situation besonders beunruhigt, da in der Entwicklungsgeschichte Ihres Kindes bereits Risikofaktoren wie verzögerte Entwicklung der Wahrnehmung/Sprache/Bewegung vorliegen
  • Sie nicht mehr weiterwissen und
  • Sie als Eltern mit Verboten oder Strafen reagieren, womöglich entgegen Ihrer sonstigen Überzeugung
  • Sie zu der Überzeugung kommen, dass Ihr Kind besondere außerschulische Unterstützung benötigt, um diesen Teufelskreis der Lernstörung aufzulösen