Praxis für Lerntherapie Dorsten

Gaby Hasenjürgen

        Integrative Lerntherapeutin FiL

 

Herzlich willkommen

Wann Lerntherapie?

Das Praxisangebot

Konzept der integrativen Lerntherapie

Prinzipien der Lerntherapie

Wer mag: Theorie

Zur Person

Literaturtipps

Links

Kontakt und Impressum

Und...

 

 

Copyright (c) Praxis für  Lerntherapie

info-at-lerntherapie-dorsten.de

 

Die Vorgehensweise

Erstgespräch

Bei einem ersten telefonischen Kontakt können wir einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren.

In diesem Gespräch haben Sie die Möglichkeit, die Problematik ausführlich zu schildern und über Ihre Beobachtungen, Einschätzungen und Erfahrungen zu berichten.

Sie haben Gelegenheit, sich näher über das lerntherapeutische Konzept zu informieren und natürlich mich als Person kennen zu lernen.

Wir können gemeinsam Erwartungen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprechen.

Erfahrungsgemäß ist es günstig, wenn Sie schon zu diesem Termin gemeinsam mit Ihrem Kind kommen, so kann es schon mal „schnuppern“ und ist von Anfang an ins Geschehen einbezogen.

 

 Diagnostik der Lernstruktur und Auswertung und Planung

Nach einer umfassenden Anamnese und Exploration der Entwicklungsgeschichte unter Einbeziehung u.U. bereits vorliegender Untersuchungsergebnisse findet die Analyse der Lernstruktur und der Lernvoraussetzungen statt. Diese Förderdiagnostik wird, falls nötig, ergänzt durch standardisierte Testverfahren.

Im Anschluss findet ein gemeinsames Auswertungsgespräch statt. Wir besprechen das bisher Erarbeitete und formulieren gemeinsam Therapieziele und legen gemeinsam das weitere Vorgehen fest.

 

Die Lerntherapie

Da es sich um ein individuell abgestimmtes Therapieangebot handelt, ist die Einzeltherapie (einmal wöchentlich) der Regelfall.

Die Therapie begleitend finden in regelmäßigen Abständen Elterngespräche statt, sodass Sie immer über das Geschehen informiert sind, aktuelle Ereignisse einbringen können und auch die Veränderungen positiv begleiten können.

Lehrergespräche oder Kontakte zu anderen Fachkräften sind selbstverständlich.